GoPro Video: Slalomtraining auf dem Flugplatz Ahlhorn

Lange nichts los hier. Ich war mit der fotocommunity beschäftigt und habe dort ein Portfolio angelegt. Wen es interessiert, der kann dem Link rechts folgen.

Zum Video: Das Video zeigt etwas vom Slalomtraining auf dem Flugplatz Ahlhorn, leider in schlechter Qualität. In den Szenen, bei denen ich einen Ausschnitt aus dem Film gezoomt habe, ist die Schärfe grottig. Das war bei früheren Bearbeitungen (mit Adobe Premiere) nicht so. Und natürlich der Ton…

Leider habe ich mein Vorhaben, den Ton der GoPro zu verbessern, bisher nicht umsetzen können. Und etwas tiefere Internetrecherchen haben mich nicht optimistisch gestimmt, dass ich es hinkriege. Aber ich bleibe dran.

Für alle, die sich fragen, was die Leute bei 1:06 Minuten an meinem Auto suchen: Ich hatte versucht das Auto zu folieren. Die Blicke sprechen Bände. Die Folie hat übrigens ihren Dienst getan (zwei Pylonen haben mich in voller Fahrt angesprungen) und ist wieder ab.

Und für die, die sich nicht vorstellen können, warum ich dem Jungen mit dem Roller eine Szene gewidmet habe: Das war der wahrscheinlich wichtigste Mensch da. Er hat die Pylonen wieder aufgestellt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.